Ferienprogramm der BRK-Bereitschaft Freilassing

"Es ging gleich ans Eingemachte"

+

Freilassing - Im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Freilassing haben die BRK-Bereitschaft und die Bereitschaftsjugend Freilassing insgesamt 20 Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren ins BRK-Haus eingeladen.

Nach der Begrüßung durch Bereitschaftsleiter Stefan Fuchs ging es für die kleinen Gäste gleich ans Eingemachte: Um den Ablauf eines Rettungseinsatzes zu demonstrieren, wurde ein Radsturz nachgestellt.

Gleich zur Stelle war ein Mitglied der Bereitschaftsjugend, der die Erstversorgung des Patienten übernahm, den Notruf absetzte und den Patienten tröstete. Gleich darauf war der Rettungswagen zur Stelle, und das Rettungsteam übernahm die Versorgung des Patienten.

Wie man richtige Verbände anlegt und Erste Hilfe leistet konnten die kleinen Besucher selbst üben. Große Freude hatten die Kinder bei dem Hindernis-Parcour. Dabei überwanden jeweils Zweier-Gruppen mit Helm und Einsatzjacke bekleidet verschiedene Hindernisse. Hierbei ging es um Geschicklichkeit und auch Wissen über das Rote Kreuz.

Eine Abkühlung gab es bei einem Spiel, bei dem die Kinder mit Hilfe einer Spritze und Wasser eine Becher-Pyramide zum Fall bringen mussten. Die heiß ersehnte Fahrt mit einem Rotkreuz-Einsatzwagen durch Freilassing durfte auch nicht fehlen. „So endete ein spannender und interessanter Nachmittag bei der BRK-Bereitschaft Stadt Freilassing“, freut sich Jugendwart Christian Koller.

Die Bereitschaftsjugend Freilassing bietet zwei Dienstabende für Kinder und Jugendliche an. Diese finden, außer in den Ferien, jeweils dienstags von 17.30 bis 18.30 Uhr für alle Sechs- bis Zehnjährigen und dienstags von 18.30 bis 20 Uhr für alle Elf- bis 16-Jährigen statt.

Gestartet wird wieder nach den Sommerferien am 12. September. Interessierte Eltern und Kinder können sich über die Facebook-Fanseite: www.facebook.com/BereitschaftsjugendFreilassing oder www.brk-freilassing.bayern weiter informieren.

Pressemitteilung Bayerisches Rotes Kreuz, KdöR - Kreisverband Berchtesgadener Land

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Freilassing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser