Vom 5. Mai ab 20 Uhr bis zum 8. Mai 6 Uhr –Asphaltierungsarbeiten auf der Münchener Straße in Freilassing

Vollsperrung zwischen Rathaus und Schmidhäuslstraße

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Freilassing - Die Münchener Straße erhält auf der gesamten Länge zwischen Rathaus und Schmidhäuslstraße die endgültige Asphaltfeinschicht. Für diese Asphaltierungsarbeiten muss dieser Abschnitt der Straße von Freitag, 5. Mai ab 20 Uhr bis Montag, 8. Mai 6.00 Uhr vollständig gesperrt werden.

Umleitung:

Von Salzburg kommend muss auf die B 20 ausgewichen werden und die Abfahrten Freilassing Süd bzw. Freilassing Nord genutzt werden, um nach Freilassing zu gelangen. Von Traunstein bzw. Waging kommend muss ebenfalls die B 20 genutzt werden, um nach Salzburg kommen. Die Umleitungen sind ausgeschildert.

Freitag, 5. Mai: ab 20 Uhr Beginn Vollsperrung

Samstag, 6. Mai: Asphaltierung der Deckschicht ab 6 Uhr

Sonntag, 7. Mai: Abkühlung der Asphaltdecke, weiterhin Vollsperrung

Montag, 8. Mai: Verkehrsfreigabe um 6 Uhr morgens

Eine Beschilderung für das Parkverbot in diesem Bereich bleibt wegen Markierungsarbeiten bis Dienstag, 9. Mai, bestehen.

Die Asphaltierungsarbeiten können nicht am Sonntag durchgeführt werden, da das Asphaltwerk aus lärmschutzrechtlichen Gründen nicht sonntags arbeiten darf.

Busverkehr:

Die Vollsperrung hat Auswirkungen auf den Betrieb der Bus-Linie 24 Freilassing-Salzburg und den StadtBus.

Stadtbus Freilassing: Am Samstag, 6. Mai fährt der StadtBus nicht!  Am Freitag, 5. Mai, wie auch am Montag, 8. Mai, wird jedoch regulär nach Fahrplan gefahren.

Die Linie 24 wird während der Vollsperrung die Route anpassen. Aus diesem Grund werden die Haltstellen Salzburger Platz, Rupertuskirche und Sonnenfeld nicht bedient. Die Linie 24 fährt über die B 20, Freilassing Süd, Reichenhaller Straße, Rupertusstraße, Salzstraße, Wasserburgerstraße zum Wendepunkt „Alpinepark“. In der Rupertusstraße werden auf Höhe Augustinergasse (einseitig nur auf der Seite der Wohnhäuser) und Lindenstraße (bei der Stadtbus Haltestelle) Ersatzhaltestellen eingerichtet. Die Haltestelle Sonnenfeld wird an die Stadtbus-Haltestelle Alpine Park (einseitige Bedienung, Seite Mercedes Färber) verlegt. Entsprechende Hinweisschilder werden vom Busunternehmen angebracht.

Pressemitteilung Stadt Freilassing

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Freilassing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser