Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Kleine Entspannungsmethoden für zwischendurch

Freilassing - Am Donnerstag, 30. Januar, findet das Familiencafé im KONTAKT in Freilassing statt.

Die Veranstaltung der Familienförderstelle im Amt für Kinder, Jugend und Familien im Landratsamt Berchtesgadener Land beginnt um 9 Uhr und dauert ca. 2 Stunden.Interessierte Eltern und Elternteile sind herzlich eingeladen. Als kompetente Referentin ist Frau Erika Ramsauer zu Gast. Sie ist Erwachsenenbildnerin und Trainerin für Biographiearbeit.


Eine Familie zu haben ist sehr schön, kann ab und zu aber auch anstrengend sein. Manchmal wünschen sich Mamas und Papas vielleicht ein bisschen Zeit zur Entspannung. Sich diese Zeit für sich selbst zu nehmen ist oftmals schwierig, weshalb sich eine Entspannung für zwischendurch anbietet.

Kleine Entspannungsmethoden sind machbar, auch wenn nur wenig Zeit zur Verfügung steht. Sei es eine Körperübung, eine Mini-Fantasiereise an einen schönen Ort oder auch eine etwas veränderte Sichtweise auf verschiedene Dinge. An diesem Vormittag bekommen Besucherinnen und Besucher Anregungen für Möglichkeiten der Entspannung für zwischendurch.


Das Familiencafé ist ein beliebter Treffpunkt für Familien, um sich über Familienthemen in einer gemütlichen Atmosphäre auszutauschen. Der Besuch, die Kinderbetreuung vor Ort und eine kleine Stärkung für alle Besucherinnen und Besucher sind kostenlos. Unterstützt wird das Familiencafé von der Stadt Freilassing und ist ein etabliertes Projekt des Amts für Kinder, Jugend und Familien im Landratsamt Berchtesgadener Land.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach hinkommen, sich unkompliziert austauschen und mit dabei sein.

Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © pa/obs Wort & Bild Verlag - Gesu

Kommentare