Hochkarätiger Musikgenuss pur - Wiener Quintett zu Gast in Freilassing

5 Jahre Lokwelt-Jazznacht mit „Großmütterchen Hatz & Klok“

+
Hochkarätiger Musikgenuss pur! "Großmütterchen Hatz & Klok"

Freilassing - Hochkarätiger Musikgenuss pur, den das Wiener Quintett um Bandleaderin und Akkordeonistin Franziska Hatz bietet. „Großmütterchen Hatz & Klok“ eröffnete 2016 die Wiener Festwochen und in diesem Jahr das Akkordeon-Festival Wien.

„Ihr Programm schmeckt wie die Küche östlich von Wien: deftig, pikant und zartschmelzend süß.“ Jazz mit Witz und ansteckende Freude an feuriger Musik vom Balkan - ein jiddisch-österreichisch-balkaneskes Menü – Klezmer, Folk-Rock, Pop, Jazz und mehr, das da auf den Lokwelt-Tisch kommt. Einzigartig!

Die Lokwelt-Jazznacht findet zum 5. Mal statt und bietet wie in den Jahren zuvor beste Musik in außergewöhnlichem, einzigartigem Ambiente.

VVK: Stadtkasse Freilassing, Mo. – Fr., 8 - 12 Uhr und Di. 14 – 18 Uhr: € 22,00, AK € 25,00. Kartenreservierung telefonisch unter 08654 3099 320.

Pressemitteilung Stadt Freilassing

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Freilassing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser