B20 zwischenzeitlich einseitig gesperrt

Missglückter Überholvorgang führt zu Unfall auf B20

+
  • schließen
  • Julia Grünhofer
    Julia Grünhofer
    schließen

Freilassing - Am Dienstagnachmittag hat sich auf der B20 bei Freilassing ein Verkehrsunfall ereignet. Eine junge Frau wollte einen Überholvorgang abbrechen, kam ins Schleudern und blieb mit ihrem Auto in der Böschung liegen.

UPDATE, 18.35 Uhr: Pressemitteilung der Polizei

Am 28.03.2017 gegen 15:30 Uhr kam es auf der B20 auf Höhe von Eham zu einem Verkehrsunfall. Eine 24-jährige Neuöttingerin war mit ihrem Pkw von Laufen Richtung Freilassing unterwegs. Auf Höhe von Eham wollte sie einen vor ihr fahrenden Pkw eines 46-jährigen Laufners überholen. Als sie den Gegenverkehr bemerkte, brach sie den Überholvorgang ab und wollte wieder hinter dem Pkw einscheren. Dabei kam sie ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab und blieb mit ihrem Pkw in der Böschung liegen. 

Der Gegenverkehr, eine 51-jährige Laufnerin konnte noch rechtzeitig abbremsen und einen Zusammenstoß verhindern. Glück im Unglück hatte die 24-jährige Neuöttingerin sie blieb unverletzt, auch ihr Pkw blieb augenscheinlich unbeschädigt, musste jedoch durch einen Abschleppdienst aus Teisendorf aus der Böschung geborgen werden. 

Die FFW Freilassing war mit 4 Fahrzeugen und 20 Mann Besatzung vor Ort, da zunächst von einem schweren Verkehrsunfall ausgegangen wurde. Bis zur Bergung des Pkw blieb die B20 einseitig gesperrt. Die Verkehrsregelung und Absicherung wurde durch die FFW Freilassing übernommen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

UPDATE, 16.40 Uhr

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Laut ersten Informationen von vor Ort, soll eine Autofahrerin aus Laufen kommend Richtung Freilassing unterwegs gewesen sein. Bei einem Überholvorgang auf Höhe Saaldorf-Surheim soll sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren haben und einen Abhang hinunter gefahren sein. 

Dabei wurde sie leicht verletzt. Die B20 ist derzeit gesperrt. 

Erstmeldung

Auf der B20 hat sich am Dienstagnachmittag ein Verkehrsunfall ereignet. Dies bestätigte auch ein Sprecher der Polizeiinspektion Freilassing auf Nachfrage von BGLand24.de. Nähere Informationen kann die Polizei derzeit noch nicht geben, Kollegen und Einsatzfahrzeuge sind auf dem Weg zum Unfallort. 

Weitere Informationen folgen.

jg/Aktivnews

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Freilassing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser