Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pickup überschlägt sich samt Anhänger: B20 gesperrt

+

Freilassing - Am Mittwoch musste die B20 im Bereich Freilassing gesperrt werden. Grund war ein Unfall, bei dem sich ein Pickup samt Anhänger auf der Bundesstraße überschlug.

Am Mittwochnachmittag, kurz nach 14 Uhr, ist auf der B20 zwischen Freilassing Mitte und Süd auf Höhe des Heidewegs ein Nissan-Pickup mit einem auf einem Anhänger geladenen Lieferwagen verunfallt, wobei der Pkw auf dem Dach landete und der Fahrer nach erster Einschätzung leicht verletzt wurde. Das Freilassinger Rote Kreuz war gerade mit einem internistisch erkrankten Patienten zur Kreisklinik Bad Reichenhall unterwegs, als sich der Unfall unmittelbar vor den Augen der Einsatzkräfte ereignete.

B20: Pickup überschlägt sich

 © aktivnews
 © aktivnews
 © aktivnews
 © aktivnews
 © aktivnews
 © aktivnews
 © aktivnews
 © aktivnews
 © aktivnews

Notarzt und Rettungsassistenten leisteten sofort Erste Hilfe und forderten die Freiwillige Feuerwehr Freilassing zur Verkehrsregelung, Fahrbahnreinigung und Absicherung der Unfallstelle nach. Die B20 musste zur Bergung des Gespanns komplett gesperrt werden, wobei die Feuerwehr eine örtliche Umleitung einrichtete.

Gespann überschlägt sich auf der B20

 © Schnell, BRK BGL
 © Schnell, BRK BGL
 © Schnell, BRK BGL
 © Schnell, BRK BGL
 © Schnell, BRK BGL
 © Schnell, BRK BGL

Kommentare