Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schneehaufen verstopfen Freilassings Straßen

Straßenbreite von 3,50 m freihalten

+

Freilassing - Wenn Schneeberge die Straßen verengen, haben auch die Autos weniger Platz zum Parken. Aber auch wenn die Abstellmöglichkeiten für Autos schwierig sind, ist dennoch auf eine Mindestdurchfahrtsbreite der Straße zu achten.

Auf der Fahrbahn ist zwingend eine Breite von 3,5 Metern freizuhalten, da sonst Rettungs- und Einsatzfahrzeuge nicht durchkommen.

Dieses Problem hatte die Feuerwehr zu Beginn der Woche im Freilassinger Stadtgebiet. Die Einsatzfahrzeuge mussten wenden und einen anderen Weg fahren.

Ebenfalls unzulässing ist das Parken vor und hinter Kreuzungen und Einmündungen bis zu je 5 Metern von den Schnittpunkten der Fahrbahnkanten aus gerechnet.

Pressemitteilung Stadt Freilassing

Kommentare