Neues aus dem Stadtrat Freilassing

Bahnhof Freilassing, Friedhofsgebühren, neuer Kindergarten und mehr

+
Rathaus Freilassing
  • schließen

Freilassing - Zwischen 25 und 30 Millionen soll der Ausbau vom Freilassinger Bahnhof kosten. Wie weit die Ausbaumaßnahmen aktuell sind sowie weitere wichtige Themen stehen auf der Tagesordnung der nächsten Stadtratssitzung in Freilassing.

Auf der nächsten Stadtratssitzung in Freilassing stehen wieder viele spannenden Themen. So wird zum Beispiel der aktuelle Projektstand zum barrierefreien Ausbau des Freilassinger Bahnhofes vorgestellt. Ebenfalls auf der Tagesordnungsliste stehen:

  • die Neukalkulation und möglichen Gebührenänderungen beim Friedhof Freilassing-Salzburghofen
  • die Aufstellung des Bebauungsplanes "Wohngebiet am Pfarrweg" für den Bereich östlich der Laufener Straße und westlich des städtischen Friedhofs in Salzburghofen
  • der Neubau des Kindergartens Villa Sonnenschein
  • sowie der 1. Nachtragshaushalt für das Jahr 2017 

Die nächste Stadtratssitzung in Freilassing findet am Montag, 13. November 2017 ab 17 Uhr im Rathaus Freilassing statt.

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Freilassing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser