Weitere Verkehrsbehinderungen ab dem 15. Mai in Freilassing

Asphaltierung Salzburger Straße bis Grenzbrücke

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Asphaltierungsarbeiten werden den Verkehr auf der Salzburger Straße zwischen Lobmayr-Parkplatz und der Grenzbrücke ab dem 15. Mai behindern.

Freilassing - Das Staatliche Bauamt Traunstein wird den Abschnitt Salzburger Straße/B304 zwischen dem Lobmayr-Parkplatz und der Grenzbrücke zu Salzburg ab dem 15. Mai neu asphaltieren. Die Maßnahme wird voraussichtlich zwei Wochen dauern.

Diese Arbeiten werden halbseitig bei zweistreifiger Verkehrsführung durchgeführt: Zwei der vier Fahrspuren sind abwechselnd gesperrt; ein gegenläufiger Verkehr ist gewährleistet.

Die Auf- und Abfahrten zur B20 sind allerdings wegen des erforderlichen Deckenbaus nicht möglich.

Die Umleitung zu- und von der B20 muss dann jeweils über den Salzburger Platz und die Laufener Straße bzw. die Ludwig-Zeller-Straße erfolgen.

Pressemitteilung Stadt Freilassing

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Freilassing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser