Jahresabrechnung: Ablesung der Wasserzähler

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Zur Erstellung der Jahresabrechnung werden am 3. November die Wasserzähler abgelesen. So soll auch die Abschlagszahlung für das kommende Jahr bestimmt werden:

Die Stadtwerke Freilassing bitten alle Wasserabnehmer, den Bediensteten in diesem Zeitraum die Möglichkeit des Zutritts zu geben, um den Wasserverbrauch für das Jahr 2014 festzustellen. Dieser Verbrauch bestimmt auch die Abschlagszahlung für Ihren Wasserbezug 2015.

Wer in dieser Zeit nicht zu Hause ist, kann vorher den Ablesestand des Wasserzählers unter Telefonnummer 08654/6309-81 oder -83 sowie per E-Mail an stadtwerke@freilassing.de mitteilen.

Sofern in einem Gebäude niemand anzutreffen ist, wird der Ableser eine Karte zur Selbstablesung hinterlassen. Die Zählerstände, die nicht bis spätestens 17. November bei den Stadtwerken Freilassing, Münchener Str. 15 (Rathaus), eingegangen sind, müssen geschätzt werden. Die Jahresabrechnung wird voraussichtlich im Dezember zugestellt.

Für Auskünfte stehen die Stadtwerke unter den Telefonnummern 08654/6309-81, -82 oder -83 zur Verfügung.

Pressemitteilung Stadtwerke Freilassing

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Freilassing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser