Nach gut 2 Jahren:

Saalachuferweg beim Zollhäusl wieder frei

+
Bürgermeister Josef Flatscher und Maria Enderle vom städtischen Tiefbauamt lassen sich von Ralph Hößle von der ausführenden Baufirma Max Aicher die Details an der neuen Eisenbahnbrücke erklären. Im Hintergrund sieht man die historische Eisenbahnbrücke von 1860.

Freilassing - Wer entlang der Saalach spazieren wollte, musste lange Zeit einen Umweg auf sich nehmen um auf die andere Seite des Bahndamms zu gelangen. Grund hierfür war der Neubau einer Eisenbahnbrücke über die Saalach, unter welcher der Saalachuferweg in diesem Bereich hindurchführt.

Der Weg ist eine wichtige Verbindung für Radfahrer und Fußgänger. Es ist wichtig, dass dieser Weg wieder frei ist!“ freut sich Bürgermeister Josef Flatscher im Beisein von Ralph Hößle von der ausführenden Baufirma Max Aicher und Maria Enderle vom städtischen Tiefbauamt.

Von September 2015 bis jetzt - also gut 2 Jahre - war dieser Weg wegen der Bauarbeiten an der Brücke gesperrt. „Die Brücke ist eigentlich schon seit Ende Juni fertig. Zuletzt musste aber noch der provisorische Hochwasserschutz an dieser Stelle wiedererrichtet werden“ erklärt Ralph Hößle abschließend.

Pressemitteilung Stadt Freilassing

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Freilassing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser