Bei Polizeikontrolle erwischt

Freilassinger (30) raste unter Drogen durch die Nacht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Mit einer Polizeikontrolle endete in der Nacht auf Donnerstag die Fahrt eines 30-Jährigen.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hielten Freilassinger Polizeibeamten einen 30-jährigen Freilassinger mit seinem Auto auf, welcher zu schnell durch die Ortschaft fuhr. Bei einer anschließenden vollumfänglichen Kontrolle konnte eine geringe Menge an Amphetamin sichergestellt werden. 

Diese "Aufputschdroge" fällt unter das Betäubungsmittelrecht und der Besitz stellt eine Straftat da. Erschwerend für den jungen Mann kam hinzu, dass er unter Drogeneinfluss ein Kraftfahrzeug führte. Neben seiner Strafanzeigenzeige muss er nun für einige Zeit seinen Führerschein abgeben und mehrere Hundert Euro Bußgeld bezahlen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Freilassing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser