Dann wieder vierspurig

Abbau der Grenzkontrollanlagen Saalachbrücke

+

Freilassing - Gute Nachrichten für alle Autofahrer: Die Grenzkontrollanlagen an der Saalachbrücke wird abgebaut. Trotzdem wird weiterhin zu unregelmäßigen Zeiten kontrolliert.

Die Grenzkontrollanlagen auf der Saalachbrücke zwischen Freilassing und Salzburg werden in den nächsten Tagen nach um nach abgebaut.

Die Straße wird dann wieder in jede Richtung zweispurig befahrbar sein!

Der Abbau der Anlagen begann bereits am Montag. Der Container, der sich in der Mitte der Fahrbahn befindet, wird an die Kontrollstelle Walserberg an der Autobahn verlegt. In den nächsten Tagen werden dann die Fahrbahnbegrenzungen und die Beschilderungen angepasst.

Trotz des Abbaus der stationären Kontrollstelle werden weiterhin zu unregelmäßigen Zeiten Kontrollen durchgeführt. Hierbei kann es zu Verkehrseinschränkungen kommen.

Pressemitteilung Stadt Freilassing

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Freilassing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser