Berufsbild Polizeibeamtin

Girls’ Day bei der Polizei Freilassing

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Girls’ Day bei der Polizeiinspektion Freilassing.

Freilassing - Beim Girls' Day bei der Polizeiinspektion konnten die Mädchen einen interessanten Einblick in die Arbeit einer Polizeibeamtin bekommen und sogar in einem Fall ermitteln.

Am Donnerstag, 27. März, besuchten 15 Mädchen im Alter zwischen elf und 15 Jahren im Rahmen des EuRegio Girls’ Day die Polizeiinspektion Freilassing. Hier erfuhren die Mädchen von den Polizeihauptmeistern Slamecka und Rudolph, wie man Polizeibeamtin wird und warum der Polizeiberuf so interessant ist.

Nachdem die Polizeidienststelle und die Einsatzausrüstung besichtigt waren, wurden die Mädchen in Streifenteams aufgeteilt und erhielten den Auftrag, einen Einbruchsfall aufzuklären. Dabei durften die Nachwuchsermittler Zeugen vernehmen, Spuren sichern, eine Wohnung durchsuchen und schafften es am Ende durch ihre Ermittlungen, den Täter festzunehmen. Dafür wurden die Ermittlerinnen zum Schluss mit einer kleinen Brotzeit belohnt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Freilassing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser