Vor "Globus": Radlerin schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Freilassing - Am Montag ereignete sich ein schwerer Unfall beim Globus-Einkaufsmarkt: Eine Radfahrerin wurde von einem Mercedes SLK erfasst und schwer verletzt. *Neue Fotos*

Lesen Sie dazu auch den Bericht der Polizei:

Kollision im Kreisel: Radlerin in Klinik geflogen

Am Montagnachmittag gegen 15.15 Uhr hat sich auf der B304 am Globus-Kreisverkehr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Eine Radfahrerin wurde am Radüberweg des Kreisverkehrs in Richtung Globus-Einkaufsmarkt von einem Mercedes-SLK erfasst und nach erster Einschätzung des Roten Kreuzes schwer verletzt.

Radlerin beim Globus angefahren und schwer verletzt

Die Radfahrerin wurde von einem SLK erfasst.

Die alarmierte Rettungswagen-Besatzung des Roten Kreuzes forderte zunächst einen Notarzt zur Schmerzbekämpfung und dann zum schonenden Abtransport den Traunsteiner Rettungshubschrauber „Christoph 14“ nach. Die Frau wurde dann zum Salzburger Unfallkrankenhaus geflogen. Beamte der Freilassinger Polizei nahmen den genauen Unfallhergang auf. Während der Rettungsarbeiten kam es zu größeren Verkehrsbehinderungen.

Pressemeldung BRK Berchtesgadener Land

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Freilassing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser