Grünen/Bürgerliste Freilassing

Energiestammtisch als helfende Hand

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Was tun, wenn die Solaranlage zu wenig Leistung bringt? Mit diesem Thema beschäftigt sich der Energiestammtisch der Grünen, der bis zur Kommunalwahl jeden Sonntag stattfindet.

Die Leistung jeder solarthermischen Anlage für Heizung und Warmwasser lässt sich steigern. Altanlagen tut oft eine „Verjüngungskur“ not. Am Sonntag um 11 Uhr ist dies das Thema im Gasthaus Rieschen.

Die Grünen/Bürgerliste Freilassing berät beim Energiestammtisch Hausbesitzer und interessierte Bürger. Der Energiesprecher der Grünen/Bürgerliste Freilassing Gerhard Marx, gelernter Heizungsbauermeister, Elektromeister, Baubiologe, Solarteur und Energieberater leitet das Forum.

Beim Stammtisch werden die Fragen der Teilnehmer besprochen. Es geht dabei um Hilfe zur Selbsthilfe, sowie verschiedene Problemlösungen aufzuzeigen welche zukunftsorientiert und bezahlbar sind. Der Energiestammtisch findet bis zu den Kommunalwahlen jeden Sonntag um 11 Uhr statt.

Pressemitteilung Grünen/Bürgerliste Freilassing

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Freilassing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser