Neue Flugrouten: Ruhe in Freilassing?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing/Salzburg - Über Freilassing und seinen bayerischen Nachbargemeinden könnte es doch allmählich ruhiger werden. Der Salzburger Flughafen testet neue Routen.

Lesen Sie auch:

Seit dieser Woche wird am Salzburger Flughafen eine neue Flugroute ausprobiert, die nicht mehr über bayerischen Luftraum führt. Der deutsche Verkehrsminister Peter Ramsauer hatte diese Route eingefordert, um die bayerischen Anrainer zu entlasten. Laut eines österreichischen Medienberichtes werden derzeit drei bis fünf Flüge pro Tag über die neue Linie abgewickelt, die insgesamt drei Jahre lang erprobt werden soll.

Von Salzburger Anrainerinitiativen kommt prompt erste Kritik: sie befürchten, dass nun SIE deutlich stärker von gesundheitsschädlichem Fluglärm betroffen sein werden.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Freilassing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser