in Freilassing

Vorfahrt missachtet: Unfall auf der Wasserburger Straße

Freilassing - Am späten Nachmittag ereignete sich in der Wasserburger Straße an der Ecke Lohenstraße ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Autos nicht unerheblich beschädigt wurden.

Dabei wollte ein 62-jähriger Freilassinger von der Lohenstraße kommend in die Wasserburger Straße einfahren. Für ihn galt das Verkehrszeichen Vorfahrt gewähren. Er fuhr in die Wasserburger Straße ein und übersah dabei offensichtlich eine aus Richtung Schönram kommende 57-jährige Teisendorferin mit ihrem Auto. 

Am Auto des Freilassingers und seiner 56-jährigen Beifahrerin entstand vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von über 10.000 Euro. Am Auto der Teisendorferin entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrtüchtig und mussten durch einen Abschleppdienst abgeschleppt werden. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Freilassing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser