Ausbildungszentrum für Asylbewerber genehmigt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Grünes Licht vom Stadtrat: In Freilassing soll bis Mitte September ein Ausbildungszentrum mit angeschlossener Asylunterkunft fertig sein.

Der Stadtrat gab am Abend grünes Licht für das Projekt von Unternehmer Max Aicher. 70 Asylsuchende sollen in dem Gebäude in der Zollhäuslstraße leben. 30 von ihnen werden die nächsten zwei Jahre an der Freilassinger Berufsschule auf eine Ausbildung vorbereitet.

Im ersten Jahr sollen die jungen Leute vor allem die deutsche Sprache lernen. Die Männer zwischen 18 und 25 werden wohl vorwiegend aus Syrien kommen. Sie sollen vor allem Ausbildungen im Handwerk machen. Dort gibt es viele freie Lehrstellen. Die Männer sollen nach der Ausbildung als Fachkräfte in der Region bleiben.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Freilassing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser