Schwangere Frau bei Unfall verletzt

+

Freilassing - Am Donnerstagnachmittag ist es zu einem Zusammenstoß zweier Autos gekommen. Eine schwangere Beifahrerin wurde dabei verletzt:

Am Donnerstagnachmittag gegen 14.10 Uhr sind in Freilassing auf der Kreuzung Watzmannstraße-Höglstraße ein Citroen-Kleinwagen und ein Mercedes-SUV zusammengestoßen. Laut Polizei hatte ein 60-jähriger Salzburger die Rechts-vor-links-Regelung missachtet und war mit seinem Mercdes gegen den Citroen eines 30-jährigen Salzburgers gestoßen.

Der Unfall verlief relativ glimpflich, wobei die schwangere 26-jährige Beifahrerin im Kleinwagen nach erster Einschätzung des Roten Kreuzes leicht verletzt und nach notärztlicher Erstversorgung vorsichtshalber ins Salzburger Landeskrankenhaus gebracht wurde. Die anderen Beteiligten blieben unverletzt. Beamte der Freilassinger Polizei nahmen den genauen Hergang auf; sie schätzen den Sachschaden auf rund 7.000 Euro.

Pressemitteilung BRK Kreisverband Berchtesgadener Land

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser