Unfall in der Vinzentiusstraße:

Motorradfahrer (30) mittelschwer verletzt

+
Der Motorradfahrer zog sich bei dem Unfall mittelschwere Verletzungen zu.

Freilassing - In der Vinzentiusstraße hat sich am Freitagmittag ein Unfall ereignet. Ein 30-jähriger Motorradfahrer stieß mit einem Auto zusammen und verletzte sich dabei mittelschwer.

Ein 30-jähriger einheimischer Kradfahrer ist am Freitagmittag gegen 13.10 Uhr in der Freilassinger Vinzentiusstraße auf Höhe Mozartplatz beim Zusammenstoß mit einem Mitsubishi Colt mittelschwer verletzt worden. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

Motorradunfall in Freilassing

Ersthelfer kümmerten sich um den Mann und setzten bei der Leitstelle Traunstein einen Notruf ab, die daraufhin das Rote Kreuz mit Rettungswagen und Notarzt und die Freiwillige Feuerwehr Freilassing zum Unfallort schickte. Die Einsatzkräfte brachten den Patienten nach medizinischer Erstversorgung zur weiteren Untersuchung und Behandlung in die Kreisklinik Bad Reichenhall.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, leitete den restlichen Verkehr lokal um, stellte am Auto den Brandschutz sicher und reinigte die Fahrbahn. Beamte der Freilassinger Polizei nahmen den genauen Unfallhergang auf.

Pressemitteilung BRK-BGL

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser