Pressemitteilung Elternbeirat Haus für Kinder Mariä Himmelfahrt

Adventsweg in Fridolfing

Vom 1. Advent bis zum 4. Advent gibt es in Fridolfing einen Adventsweg.
+
Vom 1. Advent bis zum 4. Advent gibt es in Fridolfing einen Adventsweg.

Fridolfing - Nachdem dieses Jahr die Corona-Pandemie allen vorweihnachtlichen Aktionen (wie z.B. Weihnachtsmärkte, Krippenspiel etc.) einen Riegel vorgeschoben hat, hat sich der Elternbeirat des Katholischen Kindergartens „Haus für Kinder“ in Fridolfing etwas ganz besonderes ausgedacht.

Vom 1. Advent bis zum 4. Advent gibt es daher in Fridolfing einen Adventsweg für Groß und Klein. Start ist am Katholischen Kindergarten. Der Weg besteht aus insgesamt 7 Stationen quer durch das Dorf auf denen die Kinder die Weihnachtsgeschichte „Denn Sie folgten einem hellen Stern“ erleben können.  

An jeder Station gibt es eine kleine Rätselfrage und kleine gelbe Sterne zum mitnehmen. Die Sterne können an der letzten Station – der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt – an einen große Pinnwand geheftet werden. So entsteht im Laufe der Adventszeit ein riesen großer Stern der Hoffnung für die Gemeinde.

Constanze Trumpfheller, Vorsitzende des Elternbeirates, sagt: „Es war uns als Elternbeirat sehr wichtig unseren Kindern, aber auch allen anderen Gemeindemitgliedern den Zauber der Weihnachtszeit zu vermitteln und die Weihnachtsgeschichte auf diese Art und Weise weiterzugeben. Durch Corona ist zwar dieses Jahr vieles anders, aber mit etwas Kreativität kann man viel ermöglichen. Ein großer Dank geht an mein Elternbeiratsteam, dass mit viel Liebe zum Detail und Elan das Projekt mit mir gemeinsam umgesetzt hat.“

Pressemitteilung Elternbeirat Haus für Kinder Mariä Himmelfahrt

Kommentare