Feuerwehreinsatz in Fridolfing am Mittwoch

Chemikalienlager fing Feuer: Was war die Ursache?

Fridolfing - Am Mittwoch gab es einen großen Feuerwehreinsatz bei einer Firma. Einen Tag nach dem Brand in einem Chemikalienlager ist die genaue Ursache aber immer noch unbekannt, es gibt jedoch Vermutungen.

Am Donnerstagmorgen bemerkte ein Mitarbeiter Flammen und Rauch in einer Firma, die auch zahlreiche Chemikalien lagerte. Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz und konnten den Brand rasch eindämmen. Dabei wurde zum Glück niemand verletzt. Auch für die Bevölkerung bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr.

Auf Nachfrage von chiemgau24.de erklärte die Pressestelle des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd nun, dass die genaue Brandursache weiterhin unklar sei. Vermutet wird aber ein technischer Defekt. Auch die exakte Schadenshöhe ist noch nicht bekannt, es wird jedoch mit einem Betrag um die 50.000 Euro gerechnet.

fso

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Fridolfing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser