Naturpflege – Einmal anders

Mähaktion im Fridolfinger See durchgeführt

+
Mähaktion im Fridolfinger See

Fridolfing - Wenn Gemeinde, Wasserwacht, Fischereiverein und Taucher zusammenarbeiten hilft das meistens allen, auch der Natur! Der Naturschutzwart der Wasserwacht Fridolfing, Uwe Scherner, Diplom-Biologe (Limnologe) und Tauchausbilder nutzte seine guten Beziehungen zum Bayerischen Landestauchsportverband, um im Fridolfinger See eine „Mähaktion „durchzuführen.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am Donnerstag, 30. Mai, Christi Himmelfahrt und Vatertag, war es dann soweit. Insgesamt elf Taucher*innen und Tauchausbilder haben sich an der Aktion beteiligt. Sie kamen von den Tauchclubs in Rosenheim, Pfaffenhofen, Buchlohe und Kirchseeon. Einer nahm sogar die weite Anreise aus Bamberg auf sich, um dabei sein zu können. 

Mit entölten Heckenscheren ausgerüstet gingen sie in die Tiefe und schnitten Krauses Laichkraut ab. Von dem selektiven schneiden des Krausen Laichkrautes im Schwimmbereich des Fridolfinger Sees profitieren nicht nur Badegäste und Fischer. Durch das „mähen“ kurz vor dem Absterben wird verhindert, dass die ansonsten am Seegrund verrottenden Pflanzen den Sauerstoff im Gewässer aufzehren. 

Durch das Entfernen der Pflanzenbiomasse wird eine Freisetzung von Nährstoffen verhindert die das Gewässer überdüngen könnten. Andere Arten wie beispielsweise der max. einen Meter hohe Tannenwedel bleibt im See, denn die ökologische Funktion der Wasserpflanzen ist enorm wichtig. Sie versorgen das Gewässer mit Sauerstoff, reinigen das Wasser und sind eine wichtige Kinderstube für Fische und viele weitere Tierarten

Das, auf dem Wasser treibende Schnittgut wurde und wird dann von Mitarbeitern des Bauhofes Fridolfing und Mitgliedern der Wasserwacht Fridolfing aus dem See geborgen. Diese Mähaktion wurde schon öfters durchgeführt und zeigt nachhaltig Erfolg. Wie die letzte Untersuchung der Gewässerqualität des Fridolfinger Sees ergab, ist diese als ausgezeichnet eingestuft worden.

Pressemeldung der Wasserwacht Fridolfing

Zurück zur Übersicht: Fridolfing

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT