Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Geothermie in Kirchanschöring?

Kirchanschöring - In den kommenden Jahren könnte in Kirchanschöring ein Tiefen-Geothermie-Kraftwerk verwirklicht werden. Aber wo?

Es gebe noch keine konkreten Pläne, so Bürgermeister Hans-Jörg Birner vorab, und die Umsetzungsmöglichkeiten würden auch weiter geprüft. Dennoch möchte die Gemeinde die Öffentlichkeit zum 'frühest möglichen' Zeitpunkt informieren.

Deshalb wird am Montagabend um 19.30 Uhr im Gasthaus Felberwirt ein Informationsabend "Tiefen-Geothermie - Möglichkeiten in Kirchanschöring" veranstaltet. Mitarbeiter der GeoEnergie Bayern stehen dann für Fachfragen zur Verfügung.

Chiemgau24 wird vor Ort sein und am Dienstag ausführlich über die Geothermie-Möglichkeiten in Kirchanschöring berichten.

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare