„Ich stech euch ab!“

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Petting/Kühnhausen - Mit einem Klappmesser ist am Mittwochnachmittag ein bislang unbekannter Mann am Waginger See auf einen Campinggast und seinen Hund losgegangen.

Laut Polizei war der 58-jähriger Campinggast aus Altötting mit dem Rad und seinem kleinen Hund bei Kühnhausen am Ufer des Waginger Sees unterwegs. Offensichtlich störte der freilaufende Hund einen entgegenkommenden Mann, der plötzlich ein Klappmesser zog und mit den Worten „ich stech euch ab“ auf den Altöttinger losging.

Geistesgegenwärtig wehrte der 58-Jährige den Angriff mit seinem Fahrrad ab, worauf der Täter von ihm abbließ und das Weite suchte.

Eine sofort eingeleitete Fahndung brachte keinen Erfolg.

Der „Messer-Mann“ wird wie folgt beschrieben:

Er ist etwa 60 Jahre alt, schlank und hat graue Haare sowie einen leichten Oberlippenbart. Er trug eine schwarze Hose, ein helles Hemd und eine Schiebermütze. Er sprach deutsch, jedoch keinen bayerischen Dialekt.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Laufen.

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser