90 Jahre Krieger- und Soldatenkameradschaft

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Tettenhausen - Die Krieger- und Soldatenkameradschaft feierte am Wochenende ihr 90 jähriges Gründungsjubiläum. Mit dabei war auch die Kabarettistin Monika Gruber.

Nach einjähriger Planung des Vorstandes wurde dieses Wochenende das 90-jährige Gründungsjubiläum des KSK Tettenhausen gefeiert. Am Freitagabend begann das Festwochenende mit einem schon lange ausverkauften Benefiz-Kabarett. Die Kabarettisten Monika Gruber und Josef Brustmann gaben für die Kinderkrebshilfe und die Björn-Schulz-Stiftung ihr Bestes. Mit einem Totengedenken am Kriegerdenkmal wurde die Veranstaltung am Samstag eröffnet.

Auf dem Gründungsfest

Feier zum 90-jährigen Gründungsjubiläum

Nach der Rückkehr ins Bierzelt sorgte dann die Jung-Ottinger Musikkapelle für einen stimmungsvollen Abend. Gegen 8.30 Uhr am Sonntag Trafen die ersten Vereine zum Weißwurstfrühstück ein, um sich eine Stunde später zum Festzug aufzustellen. 36 Vereine machten sich gemeinsam vom Bierzelt am See auf den Weg durch die Ortschaft an den Sandberg. Bei strahlendem Sonnenschein hielt dort Pfarrer Walter Laakmann den Feldgottesdienst.

Fotodesign Lamminger

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser