Jubiläumskonzert in Mitterfelden

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Auch der Nikolaus wird am Christkindlmarkt Mitterfelden unterwegs sein.

Ainring - 25 Jahre Mitterfeldener Christkindlmarkt - für drei Ainringer Jugendkapellen Grund genug, am Freitag im Pfarrzentrum Sankt Severin ein Jubiläumskonzert zu spielen.

Die jungen Musiker der JungMusi Feldkirchen, der Jungmusikanten der Musikkapelle Thundorf-Straß und der Jugendkapelle Ainring spielen in ihrem Programm weihnachtliche und stimmungsvolle Stücke. Die Veranstaltung würdigt ein Vierteljahrhundert des gemeinsamen und ehrenamtlichen Engagements der Vereine, Schulen und Kindergärten für den sozialen Grundgedanken des Marktes.

„25 Jahre Mitterfeldener Christkindlmarkt sind wirklich ein Grund zum Feiern. Sie stehen für 25 Jahre kontinuierlichen Einsatz für die gute Sache, für die generationenübergreifende Arbeit im Sinne von Kindern, Jugendlichen, Behinderten oder älteren Menschen“, freut sich auch Ainrings Bürgermeister Hans Eschlberger auf das Jubiläumskonzert. Dass gerade die jungen Musikanten der Gemeinde aus diesem Anlass zusammenkommen, ist auf den Grundgedanken des Mitterfeldener Christkindlmarktes zurückzuführen.

Auf Initiative der Pfadfinder vom Stamm Christopherus Mitterfelden wurde die Veranstaltung vor einem Vierteljahrhundert ins Leben gerufen. Seither sind es vor allem Vereine mit Kindern und Jugendlichen aber auch erwachsene Ehrenamtliche, Schulen und Kindergärten sowie soziale Einrichtungen, die den Markt jedes Jahr seinen besonderen Charme verleihen – auch, weil nicht der Kommerz, sondern die Gemeinschaft im Mittelpunkt des vorweihnachtlichen Marktes steht.

Pressemitteilung Andreas Hänsch

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser