VW überschlägt sich mehrfach

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Kirchanschöring - Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 28 hat sich am Sonntag bei Kirchanschöring-Neunteufel ein VW mehrfach überschlagen. Zwei Personen wurden zum Teil schwer verletzt.

Auf dem Weg von Fridolfing nach Kirchanschöring geriet der VW auf grader Strecke aus unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlag sich mehrfach in einem Feld. Der Fahrer, ein 18-jähriger Führerscheinneuling, konnte von weiteren Verkehrsteilnehmern aus dem Fahrzeug geborgen werden, wohingegen seine 14-Jährige Beifahrerin im Pkw eingeklemmt wurde. Sie war zu jeder Zeit ansprechbar und wurde von der Feuerwehr Kirchanschöring, die mit 15 Mann vor Ort war, aus dem Pkw befreit.

Der junge Mann kam mit dem Polizeihubschrauber, welcher zur Unterstützung der Rettungskräfte angefordert wurde, ins Krankenhaus nach Salzburg, während das Mädchen mit dem Rettungswagen ins Klinikum Traunstein eingeliefert wurde.

Bilder von der Unfallstelle

Lesen Sie dazu auch die Polizeimeldung

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser