Auto kollidiert mit Lkw

Unfall bei Kirchanschöring: Zwei Verletzte

+

Kirchanschöring - Am Freitagnachmittag kam es auf der Kreisstraße TS25 zu einem Unfall zwischen einem Lastwagen und einem BMW.

Update, 17 Uhr - Pressemeldung Polizei Laufen

Am Freitag gegen 14.50 Uhr befuhr ein 30-jähriger aus dem Landkreis Traunstein mit seinem Auto die Kreisstraße TS 25 von Kirchanschöring kommend in Fahrtrichtung Lampoding. In einer Rechtskurve geriet er dabei mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Lastwagen einer Traunsteiner Firma. Sowohl der 43-jährige KirchanschöringerLastwagenfahrer als auch der Autofahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt und zur weiteren Behandlung durch das Bayerische Rote Kreuz in umliegende Krankenhäuser verbracht. 


Da der Autofahrer zum Unfallzeitpunkt unter Alkoholeinfluss stand, wurde bei ihm auch noch eine Blutentnahme veranlasst, sein Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 35.000 Euro. Am Unfallort war die Feuerwehr Kirchanschöring mit drei Fahrzeugen und elf Einsatzkräften zur Hilfeleistung, Verkehrslenkung und Fahrbahnreinigung im Einsatz.

Pressemeldung Polizei Laufen


Erstmeldung

Ein BMW-Fahrer fuhr am Freitag, den 2. März, gegen 14.25 Uhr auf der Kreisstraße TS 25 von Kirchanschöring in Richtung Lampoding. In einer Rechtskurve war er zu schnell und kam auf die Gegenfahrbahn. Dabei schleuderte der BMW mit seinem Heck in einen entgegenkommenden Lastwagen. Sein linkes Hinterrad wurde herausgerissen, bevor der Wagen im Wald zustehen kam.

Unfall bei Kirchanschöring: BMW kollidiert mit Lastwagen

 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger
 © FDL/Lamminger

Es befanden sich keine Radfahrer auf dem Fahrradweg, den der BMW auf seinem unkontrollierten Pfad überquerte. Der Autofahrer stieg unverletzt aus. Der Lastwagenfahrer klagte laut Informationen vor Ort über leichte Schmerzen. Die Feuerwehr Kirchanschöring leitete den Verkehr großräumig um und reinigte die Fahrbahn. Der Unfall wurde von der Polizei Laufen aufgenommen.

FDL/Lamminger

Kommentare