100-Millionen-Investition in Geothermie?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kirchanschöring - 100 Millionen Euro soll es kosten - jetzt werden offenbar Nägel mit Köpfen gemacht. Es geht um das Geothermie-Großprojekt zwischen Kirchanschöring und Laufen.

Der Kirchanschöringer Gemeinderat befasst sich am Donnerstag mit dem Vertrag. Laut Bürgermeister Hans-Jörg Birner steht vermutlich Ende März endgültig fest, ob und wenn ja wo Tiefenbohrungen durch die Salzburg AG stattfinden werden. Das Geothermie-Projekt wäre das mit Abstand größte dieser Art in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land.

Quelle: Bayernwelle Südost

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Kirchanschöring

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser