Kunstvernissage des Kindergarten

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Waging - Der Kindergarten St. Maria veranstaltet eine Ausstellung zum Thema "Arche Noah". Sie ist bis zum 30. Juli täglich im Hotel Eichenhof zu sehen.

Zu einem stimmungsvollen Ereignis fanden sich am Sonntag Nachmittag bei schönstem Wetter zahlreiche Interessierte, Hotelgäste, Eltern und die Künstler selbst, Kinder vom Waginger Kindergarten St. Maria, im Garten des Hotel Eichenhof ein. Hintergrund dieser ungewöhnlichen Gartenvernissage war das Thema "Arche Noah" den die Vorschulkinder im Alter von 5-6 Jahren in Bilder umsetzten. Auf durchsichtigem Pergamentpapier fertigten die Künstler Ihre Werke, die auf Holzgerüsten aufgespannt wurden und so in freier Natur betrachtet werden können. Abends werden die Zeichnungen von der Rückseite her beleuchtet und vermitteln somit den Eindruck von überdimensionalen Laternen. Verbunden ist die Ausstellung mit einem Gewinnspiel, sowohl von den Künstlern, als auch den bewertenden Teilnehmern.

Kunstvernissage des Kindergarten

Unter allen Personen die die Bilder bewerten winken als 1. Preis unter anderem ein 20 - minütiger Alpenrundflug. Bei den jungen Künstlern wird das meist gewählte Bild am 31. Juli im Rahmen des Waginger Marktfestes um 19 Uhr mit einem Ausflug ins Legoland nach Günzburg belohnt, wobei Frau Promper, die Leiterin des Kindergarten bei Ihrer Ansprache schon erwähnte, dass eigentlich alle Bilder für sie die Gewinner sind. Beim obligatorischen Glas Orangensaft und kleinen Canapees wurden anschließend gleich die Kunstwerke mit den ersten Bewertungen versehen. Geöffnet ist die Arche Noah Ausstellung noch bis zum 30. Juli täglich, im Hotel Eichenhof Angerpoint bei Waging, abends ab 21 Uhr findet die stimmungsvolle Beleuchtung statt.

Hans Lamminger

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser