Ludwig Herzog "herausragende Persönlichkeit"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Laufens Altbürgermeister Ludwig Herzog wird am Samstag beerdigt.

Laufen - Regierungspräsident Christoph Hillenbrand bezeichnete Laufens Altbürgermeister Ludwig Herzog jetzt als "herausragende Persönlichkeit". Herzog wird am Samstag beerdigt.

„Mit Ludwig Herzog hat nicht nur die Stadt Laufen, sondern die gesamte Region eine herausragende Persönlichkeit und einen guten, aufrichtigen Menschen verloren. Durch sein kraftvolles, soziales und engagiertes Wirken als 1. Bürgermeister hat er sich große Verdienste um die Stadt Laufen erworben“, kondolierte Regierungspräsident Christoph Hillenbrand im Namen der Regierung von Oberbayern der Familie des Verstorbenen.

„Verankert bleibt er aber sicher auch im Gedenken der Bürgerinnen und Bürger der Region und weit darüber hinaus wegen seiner offenen, integrativen, den Menschen zugewandten Art, die auch ich im Förderverein der Bayerischen Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege, kennen und schätzen lernen durfte. Dort folgte er mir ja erst vor wenigen Wochen als 1. Vorsitzender aufgrund einstimmiger Wahl, was seine Beliebtheit genauso wie seine große, bis zuletzt bewiesene Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung für seine Mitmenschen und unsere Umwelt eindrucksvoll belegt.“

Samstag Beerdigung

Die Beisetzung von Ludwig Herzog, der im Alter von 63 Jahren einem Herzinfarkt erlag, als er beim Bergsteigen in der Slowakei weilte, ist heute, Donnerstag, 18 Uhr, in der Kirche in Leobendorf. Am Samstag, 8. September, erfolgt um 9.30 Uhr der Auferstehungsgottesdienst in der Stiftskirche in Laufen. Ludwig Herzog wird dann im Anschluss auf dem Friedhof in Leobendorf beerdigt (11.30 Uhr).

bit

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser