Agenda21 fördert „Altstadtrenaissance“

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Laufen - Stadtratsreferentin Agnes Thanbichler lädt in der kommenden Woche in das alte Rathaus zu einem Meinungsaustausch zum Thema Altstadtbelebung ein.

Agnes Thanbichler, Stadtratsreferentin für die Bürgerbeteiligung im Rahmen der Agenda21, lädt am Mittwoch, den 23. Januar um 19.30 Uhr in den Rottmayrsaal des alten Rathauses (II. Stock) zu einem Meinungsaustausch zum Thema Altstadtbelebung ein. Da die Stadt Laufen für den Erhalt der attraktiven historischen Altstadt neben staatlichen Zuschüssen zur Infrastruktur und dem Denkmalschutz von einem vielfältigen Gewerbe- und Geschäftsleben abhängig ist, lag es nahe, mit den Gewerbetreibenden der Stadt ins Gespräch zu kommen.

Grundlage dieser Diskussion soll ein Papier mit dem Titel „Projekt: Altstadtrenaissance“ sein, welches sich mit der Frage auseinandersetzt, wie die Anreize für ein florierendes Geschäfts-leben verstärkt werden können, damit die Stadt noch mehr besucht wird, die Menschen sich in ihr umsehen. 1. Bürgermeister Hans Feil hat sein Kommen zugesagt. Die Veranstaltung ist öffentlich, alle Interessierten sind recht herzlich eingeladen.

Pressemitteilung Stadt Laufen

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser