Feinstaubbelastung wieder zu hoch

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Laufen - In der Schloßstraße darf ab sofort nur noch 30 km/h gefahren werden. Bis Ende des Jahres finden dort erneut Feinstaub-Messungen statt.

In der Schlossstraße in Laufen darf ab sofort nur noch 30 gefahren werden. Bis Ende des Jahres finden dort erneut Feinstaub-Messungen statt.

Schon seit Jahren ist die Feinstaubbelastung in der Schlossstraße deutlich zu hoch. Deshalb soll nun ausprobiert werden, ob die Belastung sinkt, wenn die Autofahrer nur noch mit 30 km/h durch die Schlossstraße fahren. Die beteiligten Behörden appellieren an die Autofahrer, sich an die Beschränkung zu halten: die Untersuchungen sollen ja ein aussagekräftiges Messergebnis liefern.

Quelle: Bayernwelle Südost

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser