In der Schiffmeistergasse

Couch gerät in Brand: Feuerwehr rückt in Laufen an

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Laufen - Um 10.29 Uhr wurde die Feuerwehr Laufen mit dem Stichwort B3 zusammen mit den Kameraden aus Leobendorf und Oberndorf zu einem Zimmerbrand in die Laufener Altstadt alarmiert. In einer Wohnung im 1. Obergeschoss eines mehrstöckigen Wohnhauses brannte eine Couch.

Die eingesetzten Atemschutztrupps nahmen sofort einen Innenangriff über das Treppenhaus vor. Der Brand konnte nach nur wenigen Minuten gelöscht werden. Mit einem Überdruckbelüfter wurde der Brandrauch aus den Räumen entfernt.

Der Mieter der Wohnung wurde bei dem Brand nicht verletzt, allerdings entstand durch den Brand in der Wohnung ein erheblicher Sachschaden.

Bereits im Dezember 2016 kam es im selben Anwesen ebenfalls zu einem Zimmerbrand. Die Polizei Laufen übernahm die weiteren Untersuchungen an der Einsatzstelle. Der Rettungsdienst sicherte die Einsatzstelle ab.

Pressemitteilung Feuerwehr Laufen

Leser von BGLand24.de waren auf den Einsatz aufmerksam geworden und verständigten die Redaktion.

Leserreporter: 

Die ersten Hinweise zu diesem Artikel haben uns unsere Leser geschickt! Werden auch Sie Leserreporter und informieren Sie uns über Geschehnisse in unserer Region. Nutzen Sie hierfür die Leserreporter-Funktion unserer App (Google play & App Store) oder schicken Sie uns über unsere Facebook-Seite eine persönliche Nachricht. Helfen auch Sie mit, unser News-Portal noch aktueller und abwechslungsreicher zu gestalten – besten Dank!

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Montage)

Zurück zur Übersicht: Laufen (Salzach)

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser