TV-Aufnahmen im Rupertiwinkel

Der RTL II-"Trödeltrupp" drehte in Laufen

+
"Der Trödeltrupp" bei RTL II
  • schließen

Laufen - Das Inventar des Hotels "Traunsteiner Hof" wurde nun im Rahmen der TV-Sendung "Der Trödeltrupp" verkauft. 

Wie heimatzeitung.de berichtet, machte die TV-Sendung "Der Trödeltrupp – das Geld liegt im Keller" Station im Rupertiwinkel. Am Samstagvormittag wurde dabei in der Lagerhalle am Bahnhof Laufen das Inventar des Hotels "Traunsteiner Hof" an Interessierte verkauft. Das Hotel wird nun abgerissen. 

Das TV-Team von RTL II war dabei und filmte die Schnäppchenjäger. Rund 250 Menschen kamen dabei in die Lagerhalle. 

Nachdenklich zeigte sich der Vater der Pächterin des Hotels, Rudolf Ily. "Uns ist natürlich schon wehmütig zumute, wenn man bedenkt, dass ich seit 45 Jahren im Gastrobereich tätig war", sagte er laut heimatzeitung.de.

Dreharbeiten bereits in Altenmarkt

Der "Trödeltrupp" drehte bereits zuvor in unserer Region: So war das TV-Team 2015 schon in Altenmarkt. Dort brauchte Moderator und Vollblut-Ruhrpottler Sükrü Pehlivan einen "Bayerisch-Übersetzer".

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Laufen (Salzach)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser