Bordstein, Haus, Schaukasten: Autofahrer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Laufen - Ein 52-Jähriger aus Burghausen hat aus bisher ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Auto verloren. Dabei verursachte er mehrere Kollisionen und verletzte sich.

Glück im Unglück hatte ein 52-jähriger Burghausener, als er aus bislang ungeklärter Ursache in Laufen nach links von der Tittmoninger Straße abkam. Dabei überfuhr er den Bordstein, prallte gegen den Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses, ehe er einen Schaukasten umfuhr und dann zum Stehen kam.

Der Mann wurde im Anschluss leicht verletzt mit dem Rettungswagen in das Klinikum Oberndorf verbracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Zum Unfallzeitpunkt kam kein anderes Fahrzeug entgegen und es befand sich auch kein Fußgänger auf dem Gehweg. Weitere Personen wurden nicht verletzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Laufen (Salzach)

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser