Alle Details zu Zeitplan und Bau

Für fast drei Millionen Euro: Leobendorf bekommt eine neue Schule

+
Der Mittelteil aus den 1950er-Jahren soll saniert werden, der Altbau im Hintergrund wird abgerissen und neu gebaut. Spätestens zum Jahresende 2022 soll die neue Leobendorfer Grundschule fertig sein.
  • schließen

Laufen - Ein Teil der Schule ist schon über 110 Jahre alt, doch jetzt ist der Abriss fix: Leobendorf bekommt eine neue Grundschule - und es könnte schnell gehen.

Spätestens bis zum Jahresende 2022 muss die Leobendorfer Grundschule fertig sein. Der Hintergrund sind die Fördergelder des Freistaates, die an einen bestimmten Fertigstellungszeitpunkt geknüpft sind. 2,85 Millionen Euro sollen Sanierung und Neubau der Schule nach einer Schätzung kosten - die Stadt selbst müsste nur eine knappe Million davon selbst tragen, der Rest kommt aus Zuschüssen.

Die Details wurden auf der Stadtratssitzung am Dienstag besprochen: Der Bauteil aus den 1910er-Jahren soll abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden, der mittlere Bauteil aus den 1950er-Jahren wird saniert. Ein kompletter Neubau käme nach der Kostenschätzung zwar ungefähr genauso teuer, aber dann bekäme die Stadt weniger Fördergelder und weil Abstandsflächen hin zu benachbarten Gebäuden beachtet werden müssten, fiele der Grundriss kleiner aus - und damit würden bei einem Neubau auch Klassenzimmer und Pausenraum kleiner.

Übergangsweise soll die Schule in Laufen genutzt werden

"Der Zeitdruck ist groß, bis 2022 muss alles fertig sein", so Geschäftsleiter Christian Reiter in der Stadtratssitzung. Zwei Schuljahre könnte es schon dauern, dass für die Leobendorfer Kinder wegen des Baus eine Übergangslösung gefunden werden muss. Infrage kommen laut Reiter leerstehende Räume in der Grund- und Mittelschule Laufen. 

Der Bau der Leobendorfer Schule wurden vom Stadtrat einstimmig begrüßt. "Auch wenn die Ausgaben nicht eingeplant waren, ist es doch wichtig für den Erhalt des Schulstandortes und wir haben ja auch Neubaugebiete in Leobendorf", so zum Beispiel Erich Althammer.

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Laufen (Salzach)

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT