12.7. bis 30. Juli 2014:

Salzach Festspiele Laufen feiern Zehnjähriges

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Laufen - Die im Jahr 2005 gegründeten Salzach Festspiele Laufen haben sich inzwischen zum renommiertesten Kultur-Festival des malerischen Rupertiwinkels entwickelt.

Es ist sowohl der unverwechselbare Charme des Spielortes, als auch die sorgfältige Auswahl der künstlerischen Darbietungen, die dieses Festival unweit von Salzburg so einzigartig machen.

Schloss Triebenbach - das Schloss des jungen Mozart

Das wildromantische Schloss Triebenbach am Rande der Salzachauen war schon für Wolfgang Amadeus Mozart ein Ort, an dem er sich Inspiration holte und ihn immer wieder gerne besuchte. Man sagt, der Geist Mozarts wäre auch heute noch auf Triebenbach zu spüren.

Ein lauschiger Sommerabend, Konzerte, Kabarett und Theater unter freiem Himmel – genauer gesagt, auf der Freiluftbühne im westlichen Schlosshof - dazu kulinarische Schmankerl, vielleicht ein Glaserl Wein oder einen Humpen süffigen Gerstensaft in geselliger Runde – das ist der Stoff aus dem Sommernachtsträume sind.

Extra:

Das Programm 2014

Bei den Salzach Festspielen 2014 gibt es an 10 Abenden Gelegenheit, Kultur- Veranstaltungen der Extraklasse vor traumhafter Kulisse zu erleben. Die einzelnen Veranstaltungen sind auf der rechten Seite aufgeführt. Jeder Abend auf Schloss Triebenbach ist ein Genuss für sich – einzigartig und unverwechselbar.

Salzachhalle - Ausweichort bei schlechtem Wetter

Doch selbst wenn das Wetter einmal nicht mitspielen sollte, ist das halb so schlimm. Denn mit der Salzachhalle Laufen steht immer ein trockener, warmer, gut klimatisierter Ausweichort für die Veranstaltungen zur Verfügung. Auch für das leibliche Wohl ist nicht nur auf dem Schloss, sondern auch in der Salzachhalle vortrefflich gesorgt.

Informationen zum Spielort erhalten Sie am Veranstaltungtag unter 08682 – 89 87 -36 sowie auf der Homepage der Salzach Festspiele (ab 15 Uhr). Sichern Sie sich schnellstmöglich Ihre Karten, denn im Vorverkauf sparen Sie bis zu € 6,00 im Vergleich zum Abendkassenpreis.

Information und Karten: Tel. 08682 – 367, www.salzachfestspiele.de

- ANZEIGE -

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Laufen (Salzach)

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser