Quad gegen Wohnmobil: Zwei Schwerverletzte

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Völlig verdreht: Dieses Quad krachte mit zwei Personen gegen ein Wohnmobil.

Laufen - Auf der B20 hat es am Vormittag heftig gekracht. Ein Quad stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden Wohnmobil zusammen.

Wie die Presseagentur Aktivnews mitteilte, hat es auf der Bundesstraße B20 am Vormittag des Gründonnerstags einen schweren Unfall gegeben. Der Crash passierte gegen 10.15 Uhr zwischen Laufen und Fridolfing auf Höhe Letten.

B20: Quad rammt Wohnmobil

Lesen Sie auch:

Die Pressemitteilung der Polizei

Wie wenig später bekannt wurde, sind in diesem Bereich ein Wohnmobil, das von einem 55-jährigen Holländer gesteuert wurde, und ein Quad frontal zusammengestoßen. Die beiden Quad-Fahrer, ein 50-jähriger Österreicher und sein siebenjähriger Sozius, wurden bei diesem Zusammenstoß schwer verletzt. Mehrere Rettungswagen, ein Notarzt sowie Feuerwehr (aus Laufen und Oberndorf) und Polizei rückten sofort zum Unfallort aus. Die Straße war bis vor kurzem gesperrt.

Nähere Informationen liegen derzeit nicht vor!

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser