Einladung zum Taizé-Gebet

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Laufen - Der Gospelchor lädt am kommenden Freitag zum Taizé-Gebet: Ein Angebot, zur Ruhe zu kommen und die Seele fallen zu lassen.

Der Gospelchor der evangelisch-lutherischen Gemeinde Laufen-Tittmoning lädt am kommenden Freitag um 19.30 Uhr Gläubige aller Konfessionen zum Taizé-Gebet in der Laufener Jesuskirche ein. Während diese spezielle Art ökumenischer Andacht in Tittmoning von der dortigen Kolpingfamilie bereits mehrfach durchgeführt wurde, ist das Angebot in Laufen neu.

Diese Form des ruhigen Gebets in gemeinsamen, lang anhaltenden, meditativen Gesängen entstand in der ökumenischen Bruderschaft von Taizé aus dem Verlangen des Menschen nach "inniger Gemeinschaft mit dem lebendigen Gott“, wie es ihr Begründer Frère Roger (1915-2005) formulierte. Wichtiger Bestandteil ist neben den typischen, wortarmen Liedern mit schlichten Melodien auch die anschließende Stille, in welcher diese innerlich weiter klingen. Weitere Elemente der Andacht sind Psalmen, eine Lesung aus der Bibel und Fürbitten. Chor und Instrumentalisten führen durch das Gebet, wobei die Gemeinde herzlich eingeladen ist, mitzusingen.

Pressemeldung evangelisch-lutherischen Gemeinde Laufen-Tittmoning

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser