Megastau auf Salzburgs Hauptstraße

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Freilassing - Für viele Pendler gilt seit Anfang Dezember: Wer mit dem Auto über Freilassing nach Salzburg fahren will, sollte zwei Stunden früher aufstehen.

Viele tausend Pendler stehen seit Anfang Dezember am Rande der Verzweiflung. Wer am Morgen mit dem Auto über die äußere Münchener Straße nach Salzburg fahren will, muss mit zwei Stunden Verspätung rechnen.

Megastau auf Salzburgs Hauptstraßen

Der Grund: Die durch den Verkehr bereits überlastete zweispurige Straße wurde kurzerhand zur Einspurigen umfunktioniert. Eine neue Busspur ziert den alten Fahrstreifen, der darauf fahrende Bus wird aber aufgrund einer Baustelle an der Kreuzung zur alten Lieferinger Landesstraße wieder zum Einordnen in den normalen Straßenverkehr gezwungen.

Eine Ampel sorgte dann für zusätzliches Chaos auf der äußeren Münchener Straße.

Quelle: Aktivnews

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser