Merkel-Besuch: Protestaktionen befürchtet

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Am Sonntag zu Besuch in Waging: Angela Merkel.

Waging - Die Vorbereitungen zum Besuch der Bundeskanzlerin Angela Merkel am Sonntag in Waging sind abgeschlossen. Das Organisationsteam muss sich auch auf einige Protestaktionen einstellen.

Wie die Bayernwelle SüdOst berichtet, haben sich nicht nur die heimischen Bauern angesagt, die Ihren Unmut über die aktuelle Entwicklung auf dem Milchmarkt kund tun werden, sondern auch mehrere politische Gruppierungen. Das Organisationsteam hofft, dass sich alle rechtlich korrekt verhalten, ansonsten sind sicherheitstechnische Vorbereitungen für alle möglichen Situationen getroffen worden.

3000 interessierte Zuschauer werden am Sonntag am Strandkurhaus erwartet. Das Rahmenprogramm beginnt um 13 Uhr. Angela Merkel wird gegen 15 Uhr eine Rede halten. Parkplätze für die Besucher sind am Kurhaus ausreichen vorhanden und werden von den Feuerwehren Gaden, Nirnharting und Waging koordiniert. Für medizinische Belange der Besucher stehen Kräfte des Rettungsdienstes und des Bereitschaftsdienstes des BRK Kreisverband Traunstein hilfreich zur Verfügung.

Bayernwelle SüdOst

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser