Mit zwei Promille überschlagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Wonneberg - Ein 40-Jähriger kam in der Nacht zum Mittwoch gegen 1 Uhr mit seinem Lieferwagen von der Straße ab und überschlug sich - er hatte zwei Promille im Blut.

Mittwoch gegen 1 Uhr ereignete sich auf der St. 2105 auf Höhe der Ortschaft Wonneberg ein schwerer Verkehrsunfall.

Aus Richtung Traunstein nach Waging fahrend verlor ein Augsburger mit seinem Lieferwagen die Kontrolle über das Fahrzeug. Nachdem er nach rechts von der Straße über den Geh- und Radweg raste, überschlug er sich und blieb in der angrenzenden Wiese liegen.

Lieferwagen überschlagen

Er konnte sich selbst aus dem erheblich am Dach beschädigten Lieferwagen befreien und die Rettungskräfte alarmieren. Die Polizei sicherte die Unfallstelle nach dem Eintreffen ab und führte einen Alkoholtest durch. Der 40-jährige Fahrer hatte demnach zum Unfallzeitpunkt einen Alkoholspiegel von 2 Promille. Er wurde mit Verletzungen unbekannten Grades in das Klinikum Traunstein eingeliefert.

Ein Abschleppwagen im Auftrag des ADAC zog den Wagen mühevoll aus der Wiese. Der Lieferwagen hatte neuwertige Autoersatzteile (Auspuffrohre, Bremsscheiben) an Bord, diese wurden durch den Abschleppdienst zusammen mit dem Auto sichergestellt.

Aktivnews

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser