Messerattacke im Nussdorferhof

+
Im Nussdorferhof in Salzburg spielte sich das Beziehungsdrama ab.

Salzburg - Ein Beziehungsstreit endete am Samstagnachmittag in Salzburg blutig. Eine Person wurde im Nussdorferhof mit einem Messer schwer verletzt.

Gegen 16.45 Uhr wurden die Rettungskräfte an den Nussdorferhof gerufen - offenbar spielte sich dort ein Beziehungsdrama ab. Die schwerverletzte Person wurde nach der Erstversorgung ins Universitätsklinikum Salzburg eingeliefert.

Näheres ist derzeit noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei Salzburg hat die Ermittlungen übernommen.

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser