Motorradfahrer überschlägt sich - unverletzt

Palling - Ein 21-jähriger Motorradfahrer stürzte wegen eines Fahrfehlers und überschlug sich mit seinem Motorrad. Äußerlich blieb er vollkommen unverletzt.

Glück im Unglück hatte ein 21-jähriger Mann aus Polling, als er am Samstagnachmittag gegen 16.10 Uhr von Palling Richtung Wiesmühl auf der Staatsstraße fuhr. Aufgrund eines Fahrfehlers kam er mit seiner Maschine nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrmals und blieb dann in einem Acker liegen.

Äußerlich unverletzt kam der junge Mann dennoch vorsorglich zur Untersuchung ins KH Trostberg. An seinem Motorrad entstand ein Schaden von ca. 200 Euro.

Pressemeldung PI Laufen

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser