Motorrad schlittert in Autoheck

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Wiesmühl - Beei Tittmoning ereignete sich am Nachmittag ein Unfall: Ein Motorradfahrer versuchte abzubremsen, stürzte und schlitterte in das Heck eines Autos.

Am Sonntagnachmittag ereignete sich ein Unfall in Wiesmühl bei Tittmoning. Ein Auto musste anhalten, da vor ihm ein anderes Auto zum Linksabbiegen stehen bleiben musste. Ein nachfolgender Motorradfahrer merkte dies zu spät, bremste so stark, dass er mit seiner Mitfahrerin zu Sturz kam und noch leicht in das letzte Auto rutschte.

Die schnell eintreffende Feuerwehr Törring kümmerte sich mit seinen Sanitätern und dem eigenen Feuerwehrarzt um die beiden Motorradfahrer, die nach einem kurzen Check aber nicht mit in ein Krankenhaus fahren wollten. Der Unfall wurde von der Polizei Laufen aufgenommen.

Motorradunfall in Wiesmühl

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser