Motorroller verursacht Hausbrand

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Erst brannte der Roller, dann der Dachstuhl...

Ainring - Im Ortskern von Hammerau (Gemeinde Ainring) entlang der B20 Freilassing - Bad Reichenhall hat am Montagmorgen ein Zweifamilienhaus gebrannt.

Vermutlich hatte ein Motorroller aus noch ungeklärter Ursache Feuer gefangen und das Haus an dem er abgestellt war in Flammen gesetzt. Das Feuer brannte über die Fassade bis auf den Dachstuhl und entzündete diesen fast komplett.

Ein Großaufgebot an Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehren aus Anring, Mitterfelden und Freilassing gelang es nach rund einer Stunde die Flammen zu löschen. Der Rettungsdienst der mit dem Einsatzleiter, der Schnellen Einsatzgruppe, dem Notarzt und Rettungswägen vor Ort war musste fünf Personen betreuen, eine davon kam zur medizinischen Behandlung ins Krankenhaus.

Roller löst Hausbrand aus

Die Polizei sowie Brandsachverständige versuchen nun den genauen Schadenshergang und die derzeit noch nicht bezifferbare Höhe des Sachschadens zu ermitteln.

Aktivnews

Lesen Sie auch:

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser