Neuer Marketingleiter beim Tourismus e.V.

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Jens Hornung an seinem ersten Arbeitstag beim Chiemgau Tourismus e.V.

Chiemgau - Seit Anfang Oktober leitet Jens Hornung die Marketing-Aktivitäten des Verbandes. Der 35-jährige folgte auf Oswald Pehel, der künftig die Tourist-Information in Waging leitet.

Nach den ersten touristischen Schritten auf kommunaler Ebene in dem Weserstädtchen Höxter leitete Hornung ab 2007 die Tourist-Information in Oy-Mittelberg im Allgäu. Als „Scharnier“ zwischen Gästen, Gastgebern, Leistungsanbietern und Verkehrsvereinen sammelte er wichtige Erfahrungen. Nach seinem Universitätsstudium, umfangreichen Praktika und sieben Jahren beruflicher Tätigkeit auf kommunaler Tourismus-Ebene freut sich Hornung, dass er zukünftig die Aktivitäten eines regionalen Verbandes für den Tourismusstandort Chiemgau mitgestalten kann.

Im ersten Schritt will der gebürtige Karlsruher den Chiemgau und seine touristischen Partner kennenlernen und mit einer durchgängigen Produktentwicklung die erfolgreiche Vermarktung des Chiemgaus vorantreiben. Wichtig ist ihm dabei, dass die Marke "Chiemgau – Bayerns Lächeln" durchgängig von der Verbands- über die Ortsebene bis hin zu Leistungspartnern und Gastgebern transportiert wird.

Geschäftsführer Michael Lücke freut sich über den Neuzugang aus dem Allgäu und die engagierte Zusammenarbeit zugunsten des Tourismusstandortes Chiemgau. 

Pressemitteilung Maria Perreiter

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser